Chemische Reinigung

Ein chemisches Lösemittel ersetzt bei der Reinigung das Wasser. Eventuelle Flecken werden bereits vorher, teils von Hand, durch ein Detachiermittel entfernt, welches sich dann beim Reinigungsvorgang wieder löst. Das anschließende Trocknungsprogramm befreit die Kleidungsstücke von Lösemittelrückständen. Man spricht auch von Trockenreinigung oder "dry clean", weil hier kein Wasser verwendet wird.

Nassreinigung

Die Nassreinigung ist ein Waschverfahren, welches mit der Handwäsche vergleichbar ist. Spezielle Waschmittel und Appreturen in Verbindung mit minimaler mechanischer Belastung der Kleidung verhindert ein Einlaufen, Krumpeln oder Knittern. Nur Spezialwaschmaschinen können dieses Verfahren garantieren und gerade bei der Nassreinigung ist eine große Fachkompetenz notwendig, um zu entscheiden, ob ein Kleidungsstück nass gereinigt werden kann oder nicht. Vorteil der Nassreinigung ist, dass bei diesem Verfahren großflächigere, nass gebundene Verfleckungen, bei denen eine Reinigung in Lösemittel keinen Erfolg hat, entfernt werden können (z.B. Getränke, Speisereste, Schweiß).

Unser Fachbetrieb wählt die für Ihr Kleidungsstück optimale Behandlung. Sollte es Probleme oder Unsicherheiten geben, melden wir uns und die Reinigung wird ggf. auf Kundenrisiko durchgeführt.

Ist eine Reinigung umweltschädlich?

Bei Waschen landen das schmutzige Wasser und Waschmittel nach jedem Waschgang im Abwasser.
Beim Reinigen werden die eingesetzten chemischen Stoffe (Lösemittel) im System selbst wiederaufbereitet. Das verunreinigte Lösemittel wird durch Destillation vom Schmutz getrennt und wiederverwendet. Der zurückbleibende Schmutz wird regelmäßig durch eine Fachfirma entsorgt.

Imprägnierung

Eine Imprägnierung ist ein Nässeschutz für Wetter- und Outdoor-Bekleidung. So bleiben selbst wässrige Verschmutzungen, wie Straßenschmutz im Spritzwasser, auf der imprägnierten Oberfläche oder in den Gewebezwischenräumen liegen. Da sie nicht in das Gewebe eindringen, lassen sie sich einfacher entfernen. Durch die Imprägnierung entsteht eine Schutzschicht, die sich um jede einzelne Faser legt, ohne sie zu verkleben oder zu verschließen. So bleibt das Gewebe luftdurchlässig und leicht.
Für Outdoor-Kleidung ist eine professionelle Imprägnierung ein Muss. Hier wird die Funktion der Klimamembranen aufrechterhalten, die Kleidung bleibt atmungsaktiv. Eine professionelle Imprägnierung im Fachbetrieb ist qualitativ kein Vergleich zur Behandlung mit Imprägnierspray aus dem Supermarkt.

Bettenpflege ist Profisache

Ein durchschnittlicher Mensch gibt pro Nacht mindesten 0,5 Lister Flüssigkeit in Form von Schweiß an Kissen, Bettdecke und Matratze ab. Aus hygienischen Gründen sollten deshalb nicht nur die Bezüge regelmäßig gewechselt, sondern auch die Bettwaren mindesten einmal jährlich gewaschen werden. Bei uns werden Ihre Betten hygienisch gereinigt oder gewaschen und flauschig weich getrocknet.

Blitz-Reinigung
Kolb & Deubert GbR
Hauptstraße 4
63619 Bad Orb

Tel.: 06052/2858
Fax: 06052/9289066

info@blitz-reinigung.info

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag-Freitag
8:30-12:30 u.
14:00-18:00

Samstag
8:30-12:30

Oder nutzen Sie unseren
Lieferservice: 0157/85566660

Mitgliedschaften